Less is art
Raum für Kunst und Dialog

 

Nach meiner Promotion im Jahr 2013 an der Universität für angewandte Kunst in Wien zum Thema Überfluss, Reduktion und Wertsteigerung in der Bildenden Kunst«, eröffnete ich im Oktober 2015 »Less is art«, den Raum für Kunst und Dialog in Ostfildern bei Stuttgart.
»Less is art« bezieht sich auf die Aussage von Shakespeares Hamlet: »more metter with less art« (mehr Inhalt, weniger Kunst).

Für die Ideen und Inhalte meiner wissenschaftlichen und künstlerischen Arbeit habe ich nun einen realen Ort erschaffen, der sich über die Jahre zu einem Platz für künstlerische und philosophische Begegnungen und des Austausches etablieren soll.