Fragaria - Verlockungen

2018, Spiegelplatte 50 x 300 x 30 cm, ca.10 kg frische Erdbeeren, 16 Weckgläser

Foto Kai Bauer

1 2

Zu Beginn der Ausstellung (Eröffnung) wird eine lange Glasplatte bedeckt mit reifen, duftenden Erdbeeren zu sehen sein. Die Beeren laden die Besucher dazu sein, sich an diesem »roten Feld« zu „vergreifen“, die Früchte zu verspeisen, zu verinnerlichen. Durch diese Partizipation wird langsam der Spiegel sichtbar. Vielleicht lädt der Blick der Besucher ins eigene Angesicht dazu ein alle Erdbeeren zu essen – auch über den eigenen Appetit hinaus – so dass am Ende nur noch die Konfrontation mit dem Selbst (im Spiegelbild) bleibt...
Die restlichen Erdbeeren werden zu » Verlockungen in Gläsern« verkocht die noch an den sinnlichen Moment des Essens von frischen Erdbeeren und deren raumfüllenden Duft erinnern.
Fotohinweis: im Hintergrund: Luzia Simons; Jardim No. 10, 2018

Kunstverein Neuhausen (D)